Richard Wagners Musikdramen und die ReligionErlösung und Liebe

In jedem Sommer versammelt sich die Wagnergemeinde im Bayreuther Festspielhaus. Richard Wagners Musikdramen faszinieren das Publikum nach wie vor, nicht zuletzt durch ihre religiösen Aspekte. Ob Tannhäuser, Lohengrin oder Parsifal: Immer geht es um das Verhältnis von Erotik und Religion.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden