Ein Gespräch mit Heinz-Günther Stobbe im Vorfeld der Versammlung von Sibiu„Das christliche Haus ist bunt“

Vom 4. bis 9. September treffen sich in Sibiu (Hermannstadt) Delegierte der Kirchen in Europa zur 3. Europäischen Ökumenischen Versammlung. Was bedeutet dieses Treffen auf dem Hintergrund der derzeitigen ökumenischen Situation in Europa? Darüber sprachen wir mit Professor Heinz-Günther Stobbe (Siegen), der die Entwicklung der Ökumenischen Versammlungen von Anfang an begleitet hat. Die Fragen stellte Ulrich Ruh.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Registrierte Nutzer/-innen können diesen Artikel kostenlos lesen.

Jetzt registrieren

Sie haben bereits ein Konto? Anmelden