Polen nach den Parlaments- und PräsidentschaftswahlenDer Kurs der Zwillinge

Lech Kaczynski ist neuer Präsident Polens, sein Zwillingsbruder Jarosław Vorsitzender der seit den jüngsten Parlamentswahlen stärksten Partei des Landes. Die Zwillinge haben bei ihrem Aufstieg von der weitverbreiteten Unsicherheit angesichts des gesellschaftlichen Wandels profitiert; sie setzen bewusst auf einen national gefärbten Katholizismus.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden