Johannes Paul II.Auf den Spuren des Apostels Paulus

Politisch brisant, ökumenisch heikel und am Nerv des christlich-islamischen Dialogs – die 93. Auslandsreise Johannes Pauls II. war in mehrfacher Hinsicht schwierig. Als „Pilger“ auf den Spuren Pauli besuchte der Papst kurz vor seinem 81. Geburtstag Athen, Damaskus und Malta.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden