Ein Gespräch mit dem DJV-Vorsitzenden Siegfried Weischenberg über ARD und ZDF„Gebühren effizient anlegen“

In regelmäßigen Abständen geraten die öffentlich-rechtlichen Anstalten ARD und ZDF in der medienpolitischen Diskussion in die Defensive. Wir sprachen mit Siegfried Weischenberg, Professor für Kommunikationswissenschaft in Hamburg und Vorsitzender des Deutschen Journalisten-Verbands (DJV), über die Zukunft des öffentlich-rechtlichen Fernsehens. Die Fragen stellte Stefan Orth.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden