Anzeige: Der Papst der Enttäuschungen von Michael Meier
CHRIST IN DER GEGENWART 75. Jahrgang (2023) Nr. 23/2023

Über diese Ausgabe

Kommentar

  • Gratis S. 1

    Hand drauf!

    Kaum etwas wurde während den Corona-Jahren so verteufelt wie der klassische Handschlag zur Begrüßung. Und während sich die meisten daran gewöhnt haben, wieder ohne Maske einkaufen zu gehen und ohne Blick auf die Corona-App durch die Stadt zu schlendern, scheut man sich manchmal noch, Fremden die Hand zu geben.

  • Gratis S. 2

    MeinungsfreiheitSchwer zu ertragen

    Der Musiker Roger Waters ist für seine antisemitischen Einstellungen bekannt. An seinem Auftritt in Frankfurt zeigt sich die ganze Herausforderung der Meinungsfreiheit.

Religiöser Leitartikel

Bildnachricht der Woche

7 Momente aus 7 Tagen

  • Gratis S. 2

    Gebührenfrei

    Der Wochenrückblick.

Für Sie notiert

  • Gratis S. 2

    Mittendrin

    Ist die Losung des nächsten evangelischen Kirchentags etwa langweilig?

Zeitgänge

Zitat der Woche

Wege und Welten

  • Plus S. 4

    Mystik im AlltagDiskretion bitte

    Wie viele innere Bilder tauchen auf, wenn das Wort „Gott“ fällt – bejahend, bestreitend, wie auch immer.

Bilder der Gegenwart

  • Joerg Boethling
    Plus S. 5-8

    Internationale KriminalitätIn den Fängen der Menschenhändler

    Der illegale Handel mit Menschen führt von Kenia nach Tansania, von Afrika nach Arabien, oder einfach vom kleinen Dorf bis in die nächste Stadt. Es sind Geschichten von großen Plänen, zerplatzten Träumen – und trotz allem auch von neuen Hoffnungen.

  • privat
    Plus S. 16

    Theologie für die GegenwartFragen an Jean Ehret

    Was beschäftigt Lehrerinnen und Lehrer der Theologie? In dieser Reihe antworten Theologinnen und Theologen aus verschiedenen Fachrichtungen und Hochschulen darauf, was sie persönlich und im Beruf bewegt. Heute: Jean Ehret, geb. 1967, ist der Gründungsdirektor der Luxembourg School of Religion & Society, Professor für Theologie und Spiritualität und Distinguished Visiting Professor for Theology & Literature an der Kath.-Theol. Fakultät der Universität Tübingen.

Zum inneren Leben

Geistesleben

  • Plus S. 17

    BibelarbeitÖffne dich und schau!

    Wiederholungen können aufhorchen lassen. Was wird hier betont? Unser Autor spürt einem immer wiederkehrenden Ausdruck im Evangeliumstext nach.

Leben

Die Schrift

Liturgie im Leben

Leserbriefe

Geschichte

  • Fake-Anchor:5868_6078101.jpgdavid i. kertzer:Der Papst, der schwiegDie geheime Geschichte von Pius XII., Mussolini und Hitler, Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2023, 704 Seiten, 39 €
    Plus S. 18

    Papst Pius XII.Das Versagen eines Papstes

    Schweigen war nicht sein größter Fehler – eine neue Studie über Pius XII. setzt sich mit dessen diplomatischen Winkelzügen in einer von Gewaltherrschern bedrohten Welt auseinander.

Autorinnen und Autoren

  • Klünemann, Clemens

    Clemens Klünemann

    Dr. phil., Romanist, Germanist, Theologe; Honorarprofessor für Kulturmanagement an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg.

  • Schätzle, Engelbert

    Engelbert Schätzle

    wurde 1948 in Freiburg geboren. Nach Studium von Theologie in Freiburg und Paris sowie Mathematik in Freiburg unterrichtete er bis zur Pension diese Fächer in Karlsruhe. Dort war er auch als Schuldekan tätig. Der Text stammt aus seinem Buch „Manchmal macht es Klick“ (Verlag tredition, Hamburg 2018).

  • Fuchs, Gotthard

    Gotthard Fuchs

    Dr. phil., Priester und Publizist, Wiesbaden; Veröffentlichungen zu Theologie, Spiritualität, Religionspädagogik.

  • Benini, Marco

    Marco Benini

    Prof. Dr., Inhaber des Lehrstuhls für Liturgiewissenschaft an der Universität Trier und Leiter der Wissenschaftlichen Abteilung des Deutschen Liturgischen Instituts

  • Steiner, Peter B.

    Peter B. Steiner

    Dr. phil., Professor für Kunstgeschichte und Publizist, Freising.

  • Meyer, Philipp

    Philipp Meyer

    Pater Philipp Meyer OSB, geb. 1981 in Braunschweig, ist der Kantor der Abtei Maria Laach und Chordirektor der von ihm gegründeten Cappella Lacensis. Er studierte Kirchenmusik in Heidelberg und Köln und trat 2006 in die Benediktinerabtei Maria Laach ein. Nach dem Studium der Theologie in Salzburg und Rom wurde er 2015 zum Priester geweiht. Durch seine Video-Kolumne auf katholisch.de wurde er einem großen Publikum bekannt.

  • Vorholt, Robert

    Robert Vorholt

    Professor für die Exegese des Neuen Testaments an der Universität Luzern/Schweiz, derzeit dort Dekan an der Theologischen Fakultät.

  • Lukas, Simon

    Simon Lukas

    ist Redakteur bei CHRIST IN DER GEGENWART.

  • Langer, Stephan

    Stephan Langer

    Stephan Langer, geb. 1970, hat in Freiburg Theologie studiert. Nach Diplom und journalistischem Volontariat arbeitete er als Redakteur zunächst bei der Freiburger Bistumszeitung „Konradsblatt“. Seit 2015 ist er bei "Christ in der Gegenwart", wo er 2021 die Chefredaktion übernahm. Er lebt mit seiner Familie in Freiburg und engagiert sich im ökumenischen Kirchenzentrum Maria Magdalena.