Katharina KarlVielfältig

Eine Erneuerung der Kirche kann sich so vielfältig entwickeln, wie das Katholische an sich eine wunderbare Vielfalt enthält: sei es in Formen, die Neues aus Altem gestalten, oder darin, dass sich Kirche ganz anders ereignet. Die Vielfalt der Erfahrungen der Lebendigkeit Gottes, aber auch seines Schweigens öffnen die Betreffenden für ein hoffentlich neues Mit- und Zueinander – Papst Franziskus drückt dies in folgenden Worten aus: „Das Gute neigt immer dazu, sich mitzuteilen. Jede echte Erfahrung von Wahrheit und Schönheit sucht von sich aus, sich zu verbreiten.“

Katharina Karl in: „Sehnsucht Gott“ (Verlag Herder, Freiburg 2023)

Anzeige: Warum ich an Gott glaube. Von Gerhard Lohfink

Der CiG-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen CiG-Newsletter abonnieren und willige in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zweck des E-Mail-Marketings durch den Verlag Herder ein. Den Newsletter oder die E-Mail-Werbung kann ich jederzeit abbestellen.
Ich bin einverstanden, dass mein personenbezogenes Nutzungsverhalten in Newsletter und E-Mail-Werbung erfasst und ausgewertet wird, um die Inhalte besser auf meine Interessen auszurichten. Über einen Link in Newsletter oder E-Mail kann ich diese Funktion jederzeit ausschalten. Weiterführende Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.