Bereits da

Manchmal können wir den Lichtglanz des Ostermorgens mitten im irdischen Leben erahnen. Manchmal dürfen wir schon jetzt die Sicherheit, die Geborgenheit, das Behütetsein in Gottes Nähe spüren. Doch das irdische Leben ist ambivalent. Wir kennen beides, den Gipfel des Glücks und den Abgrund des Leids. Die biblischen Schriften ermutigen jedoch zur Resilienz, sie vermitteln ein Motiv zum immer neuen kraftvollen Widerstand gegen lebensfeindliche Mächte.

Herrmann Wohlgschaft

Anzeige
Anzeige: Der Papst der Bücher. Schlüsseltexte zum Denken Benedikts XVI. von Benedikt XVI., Manuel Herder

Der CiG-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen CIG-Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.