Der Konflikt in Tigray / ÄthiopienDas unentdeckte Massaker

Seit einigen Tagen kursieren Berichte über ein grausames Massaker im Norden Äthiopiens. 750 Menschen sollen vor einer Kirche erschossen worden sein, angeblich bereits vor sechs Wochen. Für Schlagzeilen hat das nicht gesorgt. Eine Spurensuche.

Die Bundesladen-Kapelle in Aksum
Die Bundesladen-Kapelle in Aksum. Schreckliche Hinweise: Laut Berichten fand hier ein Gemetzel statt. © CC BY-SA 3.0 - JensiS65

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

4 Hefte + 4 Hefte digital 0,00 €
danach 59,50 € für 26 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 22,10 € Versand (D)

4 Hefte digital 0,00 €
danach 55,50 € für 26 Ausgaben pro Halbjahr im Digitalzugang
inkl. MwSt.,

Sie haben ein Abonnement? Anmelden