Flutkatastrophe im Juli 2021Basislager Kirche: Ist wirklich für alle etwas dabei?

© ©David Klammer/KNA

Im Gotteshaus von Mayschoß im Landkreis Ahrweiler, mitten im Gebiet der Juli-Fluten, scheint jedenfalls ausreichend vorrätig zu sein. Dort lagern unter anderem Hygieneartikel für Betroffene, praktisch sortiert, leicht zugänglich. Ob die Szene als Symbolbild für eine Kirche taugt, in der jeder etwas Erfrischendes, ja Belebendes findet?

Anzeige: Hast du ein Herz, das Großes will? Fastenexerzitien mit Papst Franziskus

Der CiG-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen CiG-Newsletter abonnieren und willige in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zweck des E-Mail-Marketings durch den Verlag Herder ein. Den Newsletter oder die E-Mail-Werbung kann ich jederzeit abbestellen.
Ich bin einverstanden, dass mein personenbezogenes Nutzungsverhalten in Newsletter und E-Mail-Werbung erfasst und ausgewertet wird, um die Inhalte besser auf meine Interessen auszurichten. Über einen Link in Newsletter oder E-Mail kann ich diese Funktion jederzeit ausschalten. Weiterführende Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.