„Workout-Gottesdienst“Paulus pumpt

Der erste Gottesdienst, „zu dem die Jogginghose nicht nur erlaubt, sondern erwünscht“ war: Auf YouTube wurde ein evangelischer „Workout-Gottesdienst“ gefeiert. Organisatoren waren die drei Stadionpfarrer aus Frankfurt (Eugen Eckert), Berlin (Bernhard Felmberg) und „auf Schalke“ (Ernst-Martin Barth) sowie der Olympia-Pfarrer Thomas Weber. Zwischen den Liedern, Gebeten und der Predigt gab es immer wieder Videoeinspieler der Sportjugend Grafschaft Bentheim und der evangelisch-lutherischen Jugend Nordhorn, in denen Sportübungen zum Mitmachen angeleitet wurden. In der Predigt wurde an Parallelen zwischen biblischer Geschichte und sportlicher Betätigung erinnert. Unter dem Titel „Gott golft, Jesus joggt und Paulus pumpt“ kann der Gottesdienst auf YouTube angesehen werden.

Anzeige: Mein Tumor, meine Filme und mein neues Leben auf Zeit von Max Kronawitter

Der CiG-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen CiG-Newsletter abonnieren und willige in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zweck des E-Mail-Marketings durch den Verlag Herder ein. Den Newsletter oder die E-Mail-Werbung kann ich jederzeit abbestellen.
Ich bin einverstanden, dass mein personenbezogenes Nutzungsverhalten in Newsletter und E-Mail-Werbung erfasst und ausgewertet wird, um die Inhalte besser auf meine Interessen auszurichten. Über einen Link in Newsletter oder E-Mail kann ich diese Funktion jederzeit ausschalten. Weiterführende Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.