In Demut übertrifft mich niemand

Das Veilchen ist die Blume der Demut. Es erhebt sich nicht stolz in die Höhe, sondern bleibt niedrig am Boden, wird oft zertreten und verströmt doch einen Duft, der alle anderen Blumen übertrifft. Das Veilchen in der Hand Mariens erinnert an die „Niedrigkeit seiner Magd“. Warum dann der prächtige pelzgefütterte Mantel? Und ist die zu Füßen der Veilchenmadonna klein kniende Äbtissin die demütigste aller Frauen?

© Foto: Kolumba

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

4 Hefte + 4 Hefte digital 0,00 €
danach 62,00 € für 26 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 22,10 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden