Anzeige
Anzeige: Der Corona-Schock

Über diese Ausgabe

Kommentar

  • Plus S. 449

    NeuevangelisierungMission von innen

    Fromme Eltern haben immer öfter kirchenferne Kinder: Kann der "Samen des Glaubens" überhaupt noch an die nächste Generation weitergegeben werden?

Religiöser Leitartikel

  • Plus S. 449-450

    Der fehlende Ton

    Zwei Verse können einen großen Unterschied machen. Im Lukas-Evangelium entscheiden sie über Heilung in dieser Welt und das Wunder der ewigen Gotteskindschaft.

Bildnachricht der Woche

Nachrichten

Zeitgänge

  • Plus S. 451-452

    Dialog mit dem IslamGefährliche Sprachlosigkeit

    Das Klima-Thema überlagert derzeit fast alles andere. Zum Islam dagegen sagt kaum einer etwas – oder es sind eher die Falschen. Dieses mehr oder weniger freundliche Desinteresse hilft jedoch nicht weiter.

Zitat der Woche

Wege und Welten

Berichte

Zum inneren Leben

Geistesleben

  • Plus S. 453-454

    LeserdebatteDas Sinnliche in der Liturgie

    Verlieren Gottesdienste ihre Atmosphäre des Sinnlichen – und damit die besondere Aura, das Herz? Zu diesem Thema (CIG Nr. 34, S. 371) hatten Sie, liebe Leserinnen und Leser, viel zu sagen.

Buch­besprechung

  • Gratis S. 456

    BuchbesprechungDen Schmerz duzen

    Julia Kristeva betrachtet den christlichen Glauben aus einer psychoanalytischen Perspektive. Ein Gewinn für beide Seiten.

Leben

Die Schrift

  • Plus S. 455

    Das Lukasevangelium (17)Geistlicher Kampf

    Jesus präsentiert sich in diesem Abschnitt wie ein Feldherr, der Gefolgsleute für die Schlacht um sich schart. Er wirbt um diejenigen, die noch nicht zum Kampf entschlossen sind. Von denen, die sich ihm angeschlossen haben, verlangt er treue Gefolgschaft.

Liturgie im Leben

Autoren/-innen

  • Riedl, Andrea

    Andrea Riedl

    Dr. theol., wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Historische Theologie, Wien.

  • Batlogg, Andreas R.

    Andreas R. Batlogg

    Dr. theol., Jesuit und Publizist, war bis 2017 Chefredakteur der Monatszeitschrift „Stimmen der Zeit“.

  • Fuchs, Gotthard

    Gotthard Fuchs

    Dr. phil., Priester und Publizist, Wiesbaden; Veröffentlichungen zu Theologie, Spiritualität, Religionspädagogik.

  • Röser, Johannes

    Johannes Röser

    nach Studium der Theologie in Freiburg und Tübingen Journalist, seit 1981 bei CHRIST IN DER GEGENWART, seit 1995 Chefredakteur. Verfasser und Herausgeber zahlreicher Bücher.

  • Vorholt, Robert

    Robert Vorholt

    Professor für die Exegese des Neuen Testaments an der Universität Luzern/Schweiz, derzeit dort Dekan an der Theologischen Fakultät.

  • Langer, Stephan

    Stephan Langer

    stellvertretender Chefredakteur bei CHRIST IN DER GEGENWART.

  • Eisele, Wilfried

    Wilfried Eisele

    Wilfried Eisele, Dr. theol., Professor für Neues Testament an der Universität Tübingen.