Jochen LenzAm Morgen

Bevor ich in der Frühe erwache, Gott, hat dein Licht schon die Welt umarmt.

Bevor ich einen ersten Finger rühre, rührt mich dein Ruf: Du sollst leben!

Du bist mein Bevor, du bist mein Danach, im Licht deiner Barmherzigkeit darf ich leben, blühen und reifen.

Gott sei Dank.

Jochen Lenz in: „Nimm dir ein Barmherz. Gottesdienstimpuls“ (Pastoralblätter, Freiburg, Kreuz Verlag 2019)

Anzeige
Anzeige: Eberhard Schockenhoff - Die Kunst zu lieben

Der CiG-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen CIG-Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.