Henryk MuszynskiDeutsch-polnisch vertieft

Henryk Muszynski, der frühere Erzbischof von Gnesen, ist von der „Deutsch-Polnischen Gesellschaft“ mit dem angesehenen Dialog-Preis geehrt worden. Die Organisation zeichnet damit Personen und Initiativen aus, die sich „für den Dialog der Völker und Kulturen in Europa sowie die Vertiefung der deutsch-polnischen Beziehungen engagieren“. Der 85-jährige Muszynski gilt in unserem Nachbarland als respektierte moralische Persönlichkeit, die sich als Bischof wie auch in ihrer Tätigkeit als Professor für Bibelwissenschaft nachdrücklich für die Versöhnung mit Deutschland eingesetzt hat.

Anzeige
Anzeige: Eberhard Schockenhoff - Die Kunst zu lieben

Der CiG-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen CIG-Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.