Friedensbitte

Friede sei über dir von einem Ende des Horizonts bis zum anderen, damit du behütet bleibst vom Aufgang der Sonne bis tief in die Nacht.

Friede sei mit dir, wo immer du auch unterwegs bist, damit du heiter und unbesorgt dein Tagewerk vollbringen und des Nachts angstfrei schlafen kannst.

Friede sei in dir bei allem, was du denkst, sagst oder tust, damit durch dich ein Stück vom Himmel auf dieser Erde spürbar wird.

Christa Spilling-Nöker in: „Vom Geschmack des Lebens“ (Topos plus, Kevelaer 2018)

Anzeige
Anzeige: Schweigen von Klaus Berger

Der CiG-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen CIG-Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.