KirchenaustrittAlt heißt nicht frömmer

Der Abwärtstrend beim Gottesdienstbesuch hat sich in diesem Jahrzehnt unter den Katholiken der Vereinigten Staaten rasant fortgesetzt, nachdem er um die Jahrtausendwende herum gebremst erschien. Das hat das Gallup-Institut in Washington ermittelt. Eine neue Entwicklung ist, dass nicht nur die Jungen, sondern vermehrt auch die Älteren die sonntägliche Eucharistiefeier meiden.

Anzeige
Anzeige: Eberhard Schockenhoff - Die Kunst zu lieben

Der CiG-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen CIG-Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.