Anzeige
Anzeige: Johannes Röser: Gott? Die religiöse Frage heute

Über diese Ausgabe

Kommentar

  • Plus S. 421-421

    Jüdisch-ChristlichEin Bindestrich

    Der Bindestrichbegriff „jüdisch-christlich“ vereinnahmt, was nicht zu vereinnahmen ist. Eine kritische Sichtung im Kommentar.

Religiöser Leitartikel

Bildnachricht der Woche

Nachrichten

Zeitgänge

  • Plus S. 423-424

    500 Jahre LutherDer Herbst der Reformation

    500 Jahre „Thesenanschlag“ Martin Luthers: Das ganz große Reformationsfest mit Festgottesdienst und Festakt in Wittenberg steht erst noch bevor. Doch Gedenken, Erinnern und Feiern dürfen kein Selbstzweck sein. Der Ertrag ist ein Auftrag – für Gegenwart und Zukunft des Christseins.

Zitat der Woche

Wege und Welten

Berichte

Zum inneren Leben

Geistesleben

  • Gratis S. 425-426

    SchweizDer Heilige der Schweiz

    Ein Jahr lang wird er gefeiert, vor 600 Jahren wurde er geboren: Nikolaus von Flüe. Der spätmittelalterliche Mystiker, Asket, Friedensstifter und Menschenfreund hat in konfliktreichen Zeiten weiterhin Bedeutung für die politische Kraft des Glaubens.

Leben

Die Schrift

Liturgie im Leben

Leserbriefe

Gedicht / Betrachtung

  • Plus S. 426-426

    Dualunion

Autoren/-innen

  • Tautor, Amelie

    Amelie Tautor

    Online-Redakteurin "Religion&Theologie" beim Verlag Herder, früher Redakteurin bei CHRIST IN DER GEGENWART.

  • Jeggle-Merz, Birgit

    Birgit Jeggle-Merz

    Birgit Jeggle-Merz, geb. 1960, Dr. theol., Ordentliche Professorin für Liturgiewissenschaft an der Theologischen Hochschule Chur und Außerordentliche Professorin für Liturgiewissenschaft an der Theologischen Fakultät der Universität Luzern.

  • Fuchs, Gotthard

    Gotthard Fuchs

    Dr. phil., in Halle, seit 1963 Priester des Erzbistums Paderborn ist seelsorgerlich und publizistisch tätig in der Vermittlung von Theologie, Spiritualität und Pastoral und lebt in Wiesbaden.

  • Paula, Jakob

    Jakob Paula

    Pfarrer, Hausgeistlicher für den Karmel Heilig Blut in Dachau.

  • Röser, Johannes

    Johannes Röser

    nach Studium der Theologie in Freiburg und Tübingen Journalist, seit 1981 bei CHRIST IN DER GEGENWART, seit 1995 Chefredakteur. Verfasser und Herausgeber zahlreicher Bücher.

  • Mühl, Matthias

    Matthias Mühl

    Dr. theol., Studiendirektor, Lehrer für Deutsch und katholische Religion, Diakon, Freiburg.

  • Weißenborn, Theodor

    Theodor Weißenborn

    Schriftsteller und Psychologe; Mitglied des PEN-Clubs; Romane, Kurzgeschichten, Essays, psychiatrische Hörspiele; zahlreiche Literaturpreise.

  • Söding, Thomas

    Thomas Söding

    Thomas Söding, Dr. theol., geb. 1956, Professor für Neues Testament an der Ruhr-Universität Bochum; Mitglied der Akademie der Wissenschaften in Nordrhein-Westfalen.