Autorinnen und Autoren

Kott, Friederike

Friederike Kott

Erzieherin

Foto: privat

Friederike Kott

Friederike Kott ist Erzieherin und erwarb den Bachelorabschluss in Management von Erziehungs- und Bildungseinrichtungen. Ihre Tätigkeitsschwerpunkte liegen in der Beratung und Prozessbegleitung von Leitungen und Teams in Kindertageseinrichtungen. Seit 2003 Lehrtätigkeit an der staatlich anerkannten Berufsfachschule für Kinderpflege und an der Fachschule für Sozialwesen. Zudem leitet sie eine Fortbildungsakademie.

Bücher, Artikel, Lesungen, Meldungen

Alterstypische Entwicklungsthemen. Entdeckungskiste: Schulkindbetreuung in Kita, Hort und Grundschule
Entdeckungskiste: Schulkindbetreuung in Kita, Hort und Grundschule
Ulrike Feigel, Madlen Haß, Oggi Enderlein, Monika Ax, Rebecca Friesekothen, Redaktion Entdeckungskiste, Markus Böttcher, Christine Kruselburger-Hye, Sandra Lorenz, Nico Essler, Friederike Kott, Renate Maier-Lutz, Silke Beier, Kathrin Paulus, Maria Hasenknopf, Anke Wilhelmi, Henning Camin, Elisabeth Koppitz
Broschur
12,00 €
Lieferbar in 1-3 Werktagen
Praktikantinnen und Praktikanten kompetent anleiten. kindergarten heute praxis kompakt
kindergarten heute praxis kompakt
Friederike Kott, Renate Maier-Lutz
Broschur
15,00 €
Lieferbar in 1-3 Werktagen
Auch erhältlich als eBook (PDF)

Beiträge als PDF

Wenn es an Erfahrung fehlt. Teammitglieder beim Berufseinstieg unterstützen

Pädagogische Fachkräfte stehen täglich vor schwierigen Situationen, die es zu meistern gilt. In diesem Fallbeispiel geht es um noch unerfahrene Berufseinsteiger:innen. Unsere Expertinnen zeigen mögliche Lösungswege auf.

Entdeckungskiste, 3/2024, 54-55

Weg mit der stillen Treppe. Machtstrukturen erkennen und auflösen

Pädagogische Fachkräfte stehen täglich vor schwierigen Situationen, die es zu meistern gilt. In diesem Fallbeispiel geht es um Machtgefälle zwischen Fachkräften und Kindern. Unsere Expertinnen zeigen mögliche Lösungswege auf.

Entdeckungskiste, 2/2024, 54-55

Wie im Taubenschlag. Hoher Teamfluktuation professionell begegnen

Pädagogische Fachkräfte stehen täglich vor schwierigen Situationen, die es zu meistern gilt. In diesem Fallbeispiel geht es um einen hohen Personalwechsel im Team. Unsere Expertinnen zeigen mögliche Lösungswege auf.

Entdeckungskiste, 1/2024, 54-55

Der maßgeschneiderte Kita-Platz. Mit Elternerwartungen konstruktiv umgehen

Pädagogische Fachkräfte stehen täglich vor schwierigen Situationen, die es zu meistern gilt. In diesem Fallbeispiel geht es um Eltern, die hohe Erwartungen stellen. Unsere Expertinnen zeigen mögliche Lösungswege auf.

Entdeckungskiste, 6/2023, 54-55

Sprechen beim Essen verboten? Regeln kindzentriert betrachten

Pädagogische Fachkräfte stehen täglich vor schwierigen Situationen, die es zu meistern gilt. In diesem Fallbeispiel geht es um eine Kollegin, die unreflektierte Regeln aufstellt. Unsere Expertinnen zeigen mögliche Lösungswege auf.

Entdeckungskiste, 5/2023, 54-55

Was braucht Lea? Was braucht Tim? Im Team über Bedürfnisse von Schulkindern reflektieren

Jedes Kind kommt täglich mit unterschiedlichen Bedürfnissen und Themen in die Schulkindbetreuung. Welche diese sind und wie pädagogische Fachkräfte darauf eingehen können, lässt sich im Rahmen von Teamreflexionen klären.

Schulkindbetreuung, Nr. 5: Alterstypische Entwicklungs­themen, 30-32

Praktikant*innen anleiten. So gelingt das Mentoring

Eine erste Aufgabe übergeben oder ein Anleitungsgespräch vorbereiten – hier finden Sie hilfreiche Anregungen für die Einarbeitung von Praktikant*innen.

kindergarten heute, Ausgabe 10_2019, 26-28

Welche Möglichkeiten gibt es, die Eltern kennenzulernen? Fragen von Leitungseinsteiger*innen (4)

In der Kita gute Arbeit leisten zu können, setzt auch einen zugewandten und offenen Umgang mit den Eltern voraus. Ob beim allerersten Elternabend oder in Form eines zwanglosen Zusammenkommens – lesen Sie hier, welche Mittel und Wege es gibt, um einander kennenzulernen.

kindergarten heute, Ausgabe 4_2019, 19-20

Konflikte im Mentoring-Prozess. Kritikgespräche mit Auszubildenden vorbereiten und führen

Wenn im Anleitungsprozess ein Konflikt entstanden ist, so liegt es in der Verantwortung der Mentorin/ des Mentors, zu handeln. Was aber ist zu tun und welche Schritte sind notwendig, damit ein Kritikgespräch gelingt?

kindergarten heute, Ausgabe 4_2017, 22-24

Mentoring in der Praxis. Fragen und Antworten zur Anleitung von Auszubildenden

Mit jedem neuen Jahr in der Krippe, Kita oder im Kindergarten stellt sich für Leitungen und Teams die Frage nach der Bereitschaft, Praktikant(inn)en anzuleiten. Entscheiden sie sich dafür, gilt es, einige wichtige Dinge zu klären und im Blick zu behalten. Welche das sind, dazu hat kindergarten heute – Das Leitungsheft zwei Fortbildnerinnen befragt.

kindergarten heute, Ausgabe 2_2017, 7-10

Autorinnen und Autoren

Einen Augenblick ...
 

Wir haben diesen Titel auf dem Bestellformular für Sie eingetragen

Weitere Titel einkaufen

Zum Bestellformular

Ein Fehler ist aufgetreten.

Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt. Weiter shoppen Zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um die Merkliste nutzen zu können.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis

Produktbild