Ideen & TexteEinladung zum Kindergeburtstag

Texte, Karten und andere kreative Ideen, wie Sie die Einladung zum Kindergeburtstag basteln und gestalten können.

Einladung für ein Faschingsfest 

Sie brauchen:

  • pro Kind einen Luftballon
  • einen wasserfesten schwarzen Filzstift
  • Luftschlangen
  • Wolle und Schere

Die Luftballons werden aufgeblasen und verknotet. Befestigen Sie an jedem Knoten einen Wollfaden zum Aufhängen des Ballons. Mit dem wasserfesten Filzstift wird ein lustiges Gesicht aufgemalt. Schreiben Sie dann den Einladungstext auf die Rückseite des Ballons. Zum Schluss binden Sie einige Luftschlangen als Haare um den Ballonknoten und schneiden diese etwas in Form. Jedes Kind, das eingeladen wird, bekommt ein, zwei Wochen vorher einen solchen Ballon. Bestimmt ist die Freude groß. Denn das lustige Ballongesicht mit den Luftschlangenhaaren ist auch eine schöne Dekoration fürs Kinderzimmer: einfach das Ende des Wollfadens mit einer Reißzwecke an der Zimmerdecke befestigen.

Zum MottofestGeburtstag feiern mit einem Faschingsfest

Einladung für ein Piratenfest

Sie brauchen:

  • Tonpapier in Hellblau, Schwarz, Weiß und Rot
  • Schere
  • Klebstoff
  • und einen schwarzen Fineliner

Schneiden Sie aus dem hellblauen Tonpapier Karten in DIN-A-5-Größe. Aus dem schwarzen Tonpapier schneiden Sie eine Flagge und kleben Sie auf die Karte. Auf weißes Tonpapier einen Totenkopf zeichnen und auf rotes ein Kopftuch. Kleben Sie beides auf die schwarze Flagge und schreiben Sie den Einladungstext auf die Rückseite der Karte.

Zum MottofestGeburtstag feiern mit einem Piratenfest

Einladung für ein Indianerfest 

Ein DIN A 4-großes Blatt braunes Tonpapier quer falten und einen Viertelkreis ausschneiden, sodass beim Aufklappen ein Halbkreis entsteht. Nun die beiden äußeren Enden des Halbkreises zur Mitte falten. Das unten überstehende Papier wegschneiden. Von der Spitze her beide Seiten wieder zur Mitte falten, sodass beide Papierkanten aneinander liegen. Das unten überstehende Papier wieder wegschneiden. Jetzt Wigwam auf der Rückseite beschriften ("Häuptling Goldene Feder Max lädt ein zum großen Stammestreffen in seinem Wigwam in der Südstraße 12 am 22.6. um 15 Uhr."), den Eingang mit indianischen Zeichen versehen und zwei Schaschlikspieße aus Holz als Zeltstangen einkleben. Fertig.

Zum MottofestGeburtstag feiern mit einem Indianerfest

Einladung für ein ritterliches Faschingsfest

Die Einladungskarten für ein ritterliches Faschingsfest schneiden Sie aus Fotokarton in Schildform zurecht. Geben Sie das Festmotto vor, damit die Kinder wissen, worum es geht, und sie sich nicht auf wilde Kampfspiele einstellen.

Zum MottofestGeburtstag feiern mit einem ritterlichen Faschingsfest

Einladung für eine Puzzle-Party 

Schreiben und malen Sie den Einladungstext auf feste Briefkarten, die dann in Puzzleteile zerschnitten und im Briefumschlag verschickt werden. Bei älteren Kindern können Sie auch ein Puzzleteil zurückbehalten, das dann als Platzkärtchen dient. (Für die Spiele sollten die Gäste Hausschuhe mitbringen!)

Zum MottofestGeburtstag feiern als Puzzle-Party

Einladung für ein Rätselfest

Es gibt viele Möglichkeiten, den Text zu verschlüsseln, z. B. kann man die Buchstaben rückwärts schreiben und lesen : Mmok uz meniem gatstrubeG...(das Datum allerdings sollte klar sein), oder, (nach der Methode vom Lied "Drei Chinesen...") Kimm zi minim Gibirtstig..., oder - etwas schwieriger für Schulkinder - jeder Buchstabe des Alphabetes bekommt eine Zahl zugeordnet, a=l, b=2 etc.. Das liest sich dann so: 11 15 13 13 26 21 13 5 9 14 5 13 7 5 2 21 18 20 19 20 1 7. Für kleine Kinder können Sie Teile des Textes auch in Form eines Bilderrätsels gestalten - mit der Auflösung auf der Rückseite. Im Übrigen: Fragen Sie das Geburtstagskind: Wenn es schon zur Schule geht, kennt es vielleicht noch eine besondere Geheimsprache, die nur von ihm und seinen besten Freunden verstanden wird.

Zum MottofestGeburtstag feiern mit einem Rätselfest

Einladung für eine Schneckenfeier

Schreiben Sie den Einladungstext mit einem weißen Filzstift auf eine runde hellbraune Tonpapier-Scheibe. Beginnen Sie mit dem ersten Wort in der Mitte des Kreises und schreiben Sie dann in einer Spirale ringsum von innen nach außen weiter.

Suchen Sie rechtzeitig vor dem Geburtstag eine freie Fläche (Wiese, Spielplatz, Garten) aus oder räumen Sie einen großen Raum frei, wenn Sie schlechtes Wetter befürchten.

Zum MottofestGeburtstag feiern mit einer Schneckenfeier

Einladung für ein Kirchenfest

Als Einladung zum Kirschfest basteln Sie eine Doppelkirsche aus Kartonpapier:

Malen Sie auf ein rotes Stück Karton die Umrisse einer großen Kirsche. Übertragen Sie diesen Umriss seitlich noch einmal direkt daneben und schneiden Sie die nun zusammenhängenden Umrisse aus. Falten Sie anschließend die Karte an der Stelle, an der sich beide Umrisse überlappen und schreiben Sie den Text auf die Innenseite, den Namen des Gastes auf die Außenseite. Besonders schön wird die Karte, wenn Sie anschließend noch einen Kirschstil aus grünem Karton ankleben.

Zum MottofestGeburtstag feiern mit einem Kirschenfest

Einladung für ein Künstlerfest

Diese Einladungskarte wird in Form einer Malerpalette aus festem weißen Karton zurechtgeschnitten. Ringsum viele bunte Farbklekse malen, den Einladungstext in die Mitte schreiben und das eingeladene Kind bitten, einen Tuschkasten bzw. für jüngere Kinder dicke Filzstifte und Fingerfarben, Malerkittel (wenn nicht bei großer Hitze vielleicht in Badesachen gemalt werden soll) und - wenn Sie den Aufwand für die Eltern und sich nicht scheuen - ein weißes T-Shirt oder einen Stoffbeutel (frisch gewaschen) mitzubringen.

Zum MottofestGeburtstag feiern mit einem Künstlerfest

Einladung für ein Wasserfest 

Schneiden Sie aus farbigem Fotokarton eine Klappkarte in Badehosen- oder Badeanzugform zurecht. Außen hübsch bemalen und innen den Einladungstext hineinschreiben. Mit der Aufforderung: "Bitte die Badehosen mitbringen!" Bitten Sie außerdem, wenn Sie ins Schwimmbad gehen wollen, rechtzeitig befreundete Eltern, Sie zur Unterstützung zu begleiten.

Zum MottofestGeburtstag feiern im Hochsommer mit einem Wasserfest

Einladung für ein Kastanienfest 

Aus braunem Fotokarton schneiden wir eine Einladungskarte in Kastanienform zurecht, die mit weißem Filzstift beschriftet wird. Oder erinnern Sie sich noch daran, wie man aus Kastanien winzige Körbchen schnitzt? Das wären ganz besondere Einladungen, wenn man dort hinein kleine, zusammengerollte Zettelchen mit dem Einladungstext schiebt.

Zum MottofestGeburtstag feiern mit einem Kastanienfest

Einladung für ein Windfest 

Schneiden Sie aus einem Bogen gelbem Fotokarton kleine Drachen zurecht, die Sie mit bunten Filzern beschriften. Laden Sie zu einem Windfest ein, damit die Kinder gleich wissen, dass draußen gefeiert wird, und sich entsprechend anziehen.

Zum MottofestGeburtstag feiern mit einem Windfest

Einladung für ein Hutfest

Als Einladungskarte wird ein Hut auf schwarzen Karton gemalt und ausgeschnitten. Durch einen Schlitz in der Krempe steckt man eine Lasche zum Herausziehen mit dem Einladungstext und der Aufforderung: Bring einen Hut oder eine Mütze mit! Zur Sicherheit sollten Sie noch ein paar Kopfbedeckungen bereitlegen. Viel mehr Vorbereitungen braucht es nicht.

Zum MottofestGeburtstag feiern mit einem Hutfest

Einladung für ein Nussfest

Sie steckt in einer Walnuss: Nuss vorsichtig an der runden Seite mit einem Messer öffnen, den Kern herauspulen. Auf einen langen Papierstreifen den Einladungstext schreiben und so in die Schale hineinlegen, dass ein Zipfelchen hervorschaut. Dann die Nussschale an den Seiten zusammenkleben.

Zum Mottofest: Geburtstag feiern mit einem Nussfest

Einladung für ein Schachtelfest 

Die Schachteln werden mit farbiger Folie beklebt. Schreiben Sie den Text und das Motto des Festes dann auf ein Stück Tonkarton in der gleichen Größe und legen Sie es in die Schachtel. Hübsch verschnüren, adressieren und ab die Post!

Zum MottofestGeburtstag feiern mit einem Schachtelfest

kizz Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen kizz Newsletter abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.