Freude am SprechenEditorial 5/2022

Freude am Sprechen
© Nina von Herrath, Vogtsburg, shab/shutterstock.com

Liebe Leserinnen und Leser,
stellen Sie sich für einen kurzen Moment vor, dass all ihre Sorgen und Probleme kurzerhand aufgefressen werden. Sie haben richtig gehört: einfach verspeist. Sie haben etwa Stress im Team, ein anstrengendes Elterngespräch hinter sich oder ständig das Gefühl, überlastet zu sein? Mampf –weg damit!

Auf Seite 37 haben wir einen Bildimpuls für Sie, der für die Kinder der Kita genau diese besondere Aufgabe übernimmt. Das kleine Monster aus Stoff ist ein sogenanntes Sorgenfresserchen. Es verspeist die Probleme und Anliegen kurzerhand, nachdem sie vorgebracht und gelöst wurden.

So ein Sorgenfresserchen wäre genau das, was viele pädagogische Fachkräfte nach zwei Jahren Pandemie und den zusätzlichen Herausforderungen durch den Ukraine-Krieg nun gebrauchen könnten. Davon schreiben drei Expertinnen in ihrem Artikel zum Thema „Wie Kitas die Dauerkrise bewältigen können“ auf Seite 10. Die gute Nachricht: Es gibt Lösungen! In unserem Titelthema widmen wir uns hingegen viel Grundsätzlicherem, nämlich der Entwicklung der Sprache und der Rolle der Kita. Konkret schreibt zum Beispiel Nora Oeser auf Seite 18, wie Fachkräfte neue Impulse setzen können, um das freie Erzählen zu fördern. Medien können hierbei gezielt zum Einsatz kommen. Nadine Schierp schildert auf Seite 30, wie einfachste Gebärden ganz neue Welten für Kinder eröffnen können, die ihnen bislang verborgen geblieben sind. Das ist hilfreich, wenn Kinder gar nicht oder nur unsicher sprechen können. Auch hier gibt es einen aktuellen Bezug: Kinder, die kein Deutsch können, etwa weil sie aus der Ukraine kommen, unterstützen Gebärden dabei, Sprachbarrieren zu überwinden. Probieren Sie es aus!
Wie setzen Sie Sprachförderung im Alltag um? Haben Sie Tipps und Tricks, die wir noch nicht auf dem Schirm haben? Schreiben Sie uns an redaktion@kindergarten-heute.de

Herzliche Grüße aus Freiburg

Thilo Bergmann

Übrigens: Von Dienstag, 7. bis Samstag, 11. Juni, sind wir mit dem Verlag Herder auf der didacta vertreten. Vielleicht treffen wir uns ja persönlich? Sie finden das Team von kindergarten heute in Halle 8.1, Gang B, Nr. 050.

Anzeige
Anzeige: Meine Bibelgeschichten

Der Newsletter für Erzieher*innen und Leitungskräfte

Ja, ich möchte die kostenlosen Newsletter zum kindergarten heute Fachmagazin und/oder Leitungsheft abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.