Wahrnehmungs­störungenWas das ist und wie Kindern geholfen werden kann

Der Mensch hat sieben Sinne und sieben Informationsverarbeitungssysteme im Gehirn. Ist die Verarbeitung beeinträchtigt, so sind auch die Entwicklung und das Lernen betroffen. Umso wichtiger ist es, zu klären, an welcher Stelle der Wahrnehmung es hakt, um Kinder und ihr Umfeld unterstützen zu können. Ein Interview.

Wahrnehmungsstörungen: Was das ist und wie Kindern geholfen werden kann
© Heidi Velten, Leutkirch

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

3,95 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

61,90 € für 10 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang
inkl.MwSt., zzgl. 11,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden