„Ohne Veränderung keine Entwicklung“

Mit nunmehr vier Ausgaben seit dem Neustart von kindergarten heute ist es Zeit für ein erstes Stimmungsbild. Nach wie vor erhalten wir Rückmeldungen, die wir mit großem Interesse wahrnehmen. Und immer werden diese in der Redaktion besprochen – sei es mit Freude über die Bestätigung, sei es in Form einer Reflexion über einen kritischen Anstoß. Es ist mir bewusst, dass wir mit der Neugestaltung des Fachmagazins einen großen Schritt nach vorn gemacht haben. Für die meisten Leserinnen und Leser geht dieser Schritt in die richtige Richtung, manche tun sich eher schwer damit. Mit ein paar ausgewählten Eindrücken möchte ich Sie daran teilhaben lassen, wie unterschiedlich das neue Fachmagazin wahrgenommen wird:

„Herzlichen Glückwunsch zum neuen Style – modern, zeitgemäß, toll!“

„Moderne Optik, nutzwertige Texte, guter und spannender Heftaufbau. Weiter so!“

„Mit dem neuen Layout der Zeitschrift bin ich absolut unzufrieden.“

„Die Mühe hat sich gelohnt – finde zumindest ich, nachdem ich das erste neue Heft sehen, fühlen (!) und lesen konnte.“

„Es ist einfach sehr besonders. Eine ganz eigene und spezielle Handschrift.“

„Die verschiedenen Schriftgrößen sind anstrengend zu lesen.“

„Das Magazin bereitet uns jetzt wieder ein großes Lesevergnügen.“

„Ich habe das Gefühl, mich in einer ganz neuen Zeitschrift zu bewegen, schön.“

„mein beruf, meine praxis, meine perspektive – das sind meine Themen. Prima!“

„Zunächst war ich etwas erschrocken, beim Lesen der einzelnen Beiträge habe ich jedoch schnell gemerkt, dass das Fachmagazin inhaltlich eine Bereicherung ist.“

Für Ihr bisheriges Feedback bedanke ich mich recht herzlich bei Ihnen! Ihre Meinung ist uns wichtig!

Mit besten Grüßen, Silke Dittmar

Anzeige
Anzeige: Von Schuhen, Socken & Füßen. Ein dialogisches Fotobuch

Der Fachmagazin-Newsletter

Ja, ich möchte den kostenlosen Newsletter von kindergarten heute abonnieren und willige somit in die Verwendung meiner Kontaktdaten zum Zwecke des eMail-Marketings des Verlag Herders ein. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen.