Technik ist ein eigenständiger Bildungsbereich (1)Thesen und Grundsatzüberlegungen zur Abgrenzung von Technik und Naturwissenschaft

Technik und Naturwissenschaften werden gern in einem Atemzug genannt. Dabei zeigen sie weitaus mehr Unterschiede als Gemeinsamkeiten auf. Der Autor fordert, beide Wissenschaften als unabhängige Bildungsbereiche anzuerkennen. Ein neuer und spannender Denkansatz, der Auswirkungen auf die tägliche Bildungsarbeit mit Kindern hat und haben muss!

Der Beitrag in 150 Wörtern

In den Bildungsplänen und Erziehungsempfehlungen werden Naturwissenschaften und Technik in einem Bildungsbereich zusammengefasst. Es entsteht der Eindruck, dass sich diese beiden Disziplinen kaum voneinander abgrenzen. Doch dem ist nicht so: Die Naturwissenschaften beschäftigen sich mit dem, was von Natur aus da ist. Die Technik hingegen zielt darauf ab, künstliche Gegenstände und Konstruktionen zu schaffen, um die Lebensbedingungen zu erleichtern. Somit ist Technik ein unmittelbarer Bestandteil der kindlichen Lebenswelt und erfordert, dass sich die Pädagogik damit auseinandersetzt.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

3,95 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

61,90 € für 10 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang
inkl.MwSt., zzgl. 11,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden