Dienste und Ämter aus kirchenrechtlicher PerspektiveÄmter des gemeinsamen Priestertums?

Seit Ende der achtziger Jahre haben sich in Diözesen im deutschsprachigen Raum Modelle kooperativer Seelsorge entwickelt. Unter Kanonisten ist umstritten, ob Laien dabei gültig Leitungsvollmacht übertragen wird. Kann man die faktische Trennung zwischen Weihe und Jurisdiktion bei den vom Bischof beauftragten Diensten aufheben?

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden