Synodalität in der DiskussionWer berät, wer entscheidet – und worüber eigentlich?

Bei einer Konferenz an der Päpstlichen Universität Gregoriana in Rom diskutierten Bischöfe, Theologen und Kirchenrechtler über Synodalität. Der Begriff ist zum Motto des Franziskus-Pontifikats avanciert, bleibt jedoch theologisch in höchstem Maße interpretationsbedürftig.

Eine Wand mit mehreren weißen Türen
© Pixabay

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

3,90 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

2 Hefte + 2 Hefte digital 0,00 €
danach 108,50 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,70 € Versand (D)

2 Hefte digital 0,00 €
danach 93,10 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr im Digitalzugang
inkl. MwSt.,

Sie haben ein Abonnement? Anmelden