Giovanni Battista Re: Die Katze landet immer auf den Füßen

Der 88-jährige Kardinaldekan, der die Trauerfeier für Benedikt XVI. leitete, soll immer noch über Einfluss verfügen. Zuletzt habe er sein Veto in einer wichtigen Personalie eingelegt, wird in Rom kolportiert.

Giovanni Battista Re bei der Trauerfeier für Papst Benedikt XVI.
© Paul Haring/CNS photo/KNA

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

3,90 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

2 Hefte + 2 Hefte digital 0,00 €
danach 108,50 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,70 € Versand (D)

2 Hefte digital 0,00 €
danach 93,10 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr im Digitalzugang
inkl. MwSt.,

Sie haben ein Abonnement? Anmelden