Das Modell von Fritz Lobinger für die Viri probatiDen Hunger stillen

Der Papst hat vor kurzem Fritz Lobingers Thesen über Viri probati zur Lektüre empfohlen. Sie dürften auch auf der bevorstehenden Amazonassynode die Agenda bestimmen. Doch was genau Lobinger vorschwebt, wird oft unvollständig dargestellt.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

3,90 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden