Papst FranziskusKlare Botschaft an Asien

Zum ersten Mal besuchte der Papst aus Argentinien ein asiatisches Land. In Korea überzeugte er mit seinem Stil und verkündigte mit Nachdruck seine Grundbotschaft für Kirche und Gegenwartsgesellschaft, die das ganze bisherige Pontifikat prägt.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Registrierte Nutzer/-innen können diesen Artikel kostenlos lesen.

Jetzt registrieren

Sie haben bereits ein Konto? Anmelden