Zum Verhältnis von Tourismus und ReligionNeue Sinnfenster

Studien zeigen, dass Sinnsuche im Urlaub zu einem wichtigen Motiv geworden ist. Die Themen Religion und Spiritualität gehören zu den großen Trends in der Tourismusbranche. Die Kirchen und ihre Angebote spielen dabei allerdings keine zentrale Rolle mehr. Dabei gäbe es gerade auch hier Ansatzpunkte, wie einzelne Beispiele zeigen.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden