Kirche und kommunistische Führung in VietnamGelockerte Kontrolle

Der katholischen Kirche in Vietnam gehören etwa sieben Prozent der Bevölkerung an. Die Beziehungen zwischen der Kirche und der kommunistischen Führung haben sich in mancher Hinsicht entspannt; mit dem Heiligen Stuhl sind Verhandlungen im Gange. Die Kirche hat 2010 als „Heiliges Jahr“ begangen, zur Erinnerung an zwei wichtige Daten der Missionsgeschichte Vietnams.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden