Hintergründe zur Apostolischen Visitation von Frauenorden in den USA„Ein gewisser feministischer Geist“

Derzeit werden alle karitativ tätigen Frauenorden in den USA einer Apostolischen Visitation unterzogen, die der Vatikan vor zwei Jahren angeordnet hat. Das Vorhaben ist auf Kritik gestoßen, ruft allerdings auch die heftigen Diskussionen der vergangenen Jahrzehnte im US-amerikanischen Katholizismus über die Rolle der Frau in Erinnerung.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden