EKDWort zur Wirtschafts- und Finanzkrise

Der Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland hat eine Erklärung zur globalen Finanz- und Wirtschaftskrise vorgelegt. Neben der Analyse der Ursachen der Krise und einer grundlegenden Mahnung zu mehr Verantwortungsbewusstsein in Wirtschaft und Gesellschaft steht die Forderung, die klassische soziale Marktwirtschaft zu einer sozial, ökologisch und global verpflichteten Marktwirtschaft fortzuentwickeln, mit einer robusten Regulierung der Finanzmärkte.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden