KonzilWas wird aus der Reform der Kirche?

50 Jahre nach der Ankündigung des Zweiten Vatikanischen Konzils befasste sich eine Tagung mit dem Thema Reformen in der Kirche. Sie erhielt durch die Aufhebung der Exkommunikation der vier Traditionalisten-Bischöfe, die entscheidende Teile des Konzils ablehnen, unerwartete Aktualität.

Anzeige: In der Tiefe der Wüste. Perspektiven für Gottes Volk heute. Von Michael Gerber

Diesen Artikel jetzt lesen!

Registrierte Nutzer/-innen können diesen Artikel kostenlos lesen.

Jetzt registrieren

Sie haben bereits ein Konto? Anmelden