Sechster Kongress der Europäischen Gesellschaft für Katholische TheologieAuch die eigenen Schwächen sehen

Bei ihrem jüngsten Kongress hat sich die Europäische Gesellschaft für Katholische Theologie ausdrücklich mit dem Prozess der Vereinigung Europas beschäftigt. Mindestens so wichtig waren die Entscheidungen zur Neustrukturierung der Gesellschaft, die dieser größeres Gewicht verleihen sollen.

Anzeige: In der Tiefe der Wüste. Perspektiven für Gottes Volk heute. Von Michael Gerber

Diesen Artikel jetzt lesen!

Registrierte Nutzer/-innen können diesen Artikel kostenlos lesen.

Jetzt registrieren

Sie haben bereits ein Konto? Anmelden