Österreich am Ende des Jahres 2004Hoffnung auf grundlegende Besserung

Österreich ist durch die EU-Erweiterung vom 1. Mai 2004 noch stärker in die Mitte Europas gerückt. Von der Alpenrepublik gehen schon seit Jahren viele politische, wirtschaftliche und auch kirchliche Initiativen in Richtung der postkommunistischen Nachbarländer aus. Allerdings ist man sich in Österreich der neuen Verantwortung oft noch nicht ausreichend bewusst.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden