Die orthodoxen Kirchen im BaltikumGeschichtliche Wechselbäder

Durch die Erweiterung am 1. Mai ist der Europäischen Union nicht nur eine russische Minderheit in Estland und Lettland zugewachsen, sondern hat sich auch die kirchliche Vielfalt durch die orthodoxen Kirchen in den baltischen Staaten vergrößert. In der Entwicklung dieser Kirchen spiegelt sich die wechselvolle Geschichte der Region in den letzten Jahrhunderten wider.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden