Der Buddhismus und seine Faszination für den WestenEine wirkliche Alternative?

Niemand weiß genau, wie viele Buddhisten es in Europa und Nordamerika gibt. Sicher ist aber, dass der Buddhismus als religiös-spirituelle Alternative zum Christentum viele Menschen im Westen interessiert oder sogar fasziniert. In seinen asiatischen Mutterländern ist der Buddhismus prägender Bestandteil der sozialen Wirklichkeit; ob es zu einem in Europa integrierten Buddhismus kommt, muss sich noch zeigen.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Registrierte Nutzer/-innen können diesen Artikel kostenlos lesen.

Jetzt registrieren

Sie haben bereits ein Konto? Anmelden