Die Diskussion über Amt und Ordination in der reformierten SchweizEs stehen Klärungen an

Den Mitgliedskirchen des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes liegt seit kurzem ein Text zur Stellungnahme vor, der den Weg für eine gemeinsame Ordinationsliturgie der reformierten Kirchen in der Schweiz bahnen soll. Die Frage nach Amt und Ordination steht im Schweizer Protestantismus schon seit einiger Zeit auf der Tagesordnung; besonderes Aufsehen erregte der Vorschlag, an die Einführung eines reformierten Bischofsamtes zu denken.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden