Genmedizin im internationalen VergleichEs droht eine Abwärtsspirale

Die Bundestags-Enquete-Kommission „Recht und Ethik der modernen Medizin“ hat ihren Schlussbericht vorgelegt, der zusammen mit zwei Zwischenberichten die wichtigsten Handlungsfelder der Biomedizin untersucht und ethische und rechtliche Orientierungspunkte benennt. Über letztere herrscht, wie eine vergleichende Länderübersicht zeigt, frappierende Uneinigkeit. Der Konflikt zwischen ethischen und wirtschaftlichen Werten kann in einer zunehmend globalisierten Welt nicht allein auf nationaler Ebene geklärt werden.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden