Ein Gespräch mit dem bayerischen Landesbischof Johannes Friedrich„Um die richtige Antwort ringen“

Wie kann die evangelische Kirche in Deutschland ihr Profil in der Öffentlichkeit stärken? Braucht sie strukturelle Veränderungen im Verhältnis von Landeskirchen und EKD, um effizienter auftreten zu können? Was wird aus dem ökumenischen Dialog zwischen Katholiken und Protestanten im Mutterland der Reformation? Darüber sprachen wir mit dem Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern, Johannes Friedrich. Das Gespräch führte Ulrich Ruh.

Anzeige: In der Tiefe der Wüste. Perspektiven für Gottes Volk heute. Von Michael Gerber

Diesen Artikel jetzt lesen!

Registrierte Nutzer/-innen können diesen Artikel kostenlos lesen.

Jetzt registrieren

Sie haben bereits ein Konto? Anmelden