Anzeige
Anzeige:  Gefährliche Seelenführer

Johannes Dr. Friedrich

 
Friedrich, Johannes
Johannes Dr. Friedrich, ehemaliger bayerischer Landesbischof Foto: Quelle: Landeskirchenamt der ELRB

Johannes Friedrich (geb. 1948) ist seit November 1999 Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern, die etwa 2,7 Millionen Mitglieder zählt. Nach Tätigkeit als Gemeinde- und Studentenpfarrer in Nürnberg leitete der promovierte Neutestamentler von 1985 bis 1991 als Propst die Evangelische Gemeinde deutscher Sprache in Jerusalem. Von 1991 bis zu seiner Wahl ins Bischofsamt wirkte er als Stadtdekan in Nürnberg. Seit 2001 ist Friedrich Mitglied des Rates der EKD.

Artikel