Wie sich der amerikanische Katholizismus verändertKirche der Farbigen

Die katholische Kirche der USA, die seit Anbeginn eine Kirche der europäischen Einwanderer war, steht vor der Umwandlung zu einer Kirche der Farbigen: Hispanics machen heute schon mehr als ein Viertel der katholischen Bevölkerung aus, die Schwarzen werden wiederentdeckt, und am stärksten wächst die Gruppe der Einwanderer aus Asien.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden