PastoralVon Frankreich lernen

Mit ihrem Brief unter dem Titel „Den Glauben in der heutigen Gesellschaft zum Angebot machen“ von 1996 haben die französischen Bischöfe einen Prozess über die Weitergabe des Glaubens in der heutigen Gesellschaft angestoßen, der mittlerweile auch in den Nachbarländern diskutiert wird. In Magdeburg fand der erste deutschfranzösische Kongress zum Thema kürzlich eine Fortsetzung.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden