FriedensethikVerschiedene Wege zum gleichen Ziel

Militärische Auseinandersetzungen und Interventionen sind grundsätzlich etwas, was nicht sein soll und deshalb letztlich nie zufriedenstellend beurteilt werden kann, betonte Kardinal Karl Lehmann im Rückblick auf die innerkirchliche Debatte über den Afghanistan-Krieg. Diese war von großer Meinungsvielfalt bis hin zum Widerspruch bestimmt.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden