Chancen für das religiöse BuchZwischen Kirche und Markt

In diesen Wochen feiert der Verlag Herder sein zweihundertjähriges Bestehen. Nicht zuletzt deshalb baten wir Rolf Pitsch, den Direktor des Borromäusvereins, um einen Beitrag über Schwierigkeiten und Chancen des Verlegens und Verkaufens religiöser Bücher am Beginn des 21. Jahrhunderts.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden