Die Theologischen Fakultäten in Österreich zeigen ProfilMut zur Selbstbehauptung

Den Universitäten in Österreich wurde in den vergangenen Jahren ein wahrer Reformmarathon verordnet. Davon sind auch die Theologischen Fakultäten betroffen, die sich durch intelligente Profilbildung zu behaupten versuchen. Ulrich Winkler, Assistent am Institut für Systematische Theologie und Ökumene in Salzburg und Sprecher der österreichischen Assistenten in der Theologie, gibt einen Überblick.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte digital + 2 Hefte 0,00 €
danach 93,80 € für 7 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 7,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden