CaritasZu viele Arme im reichen Deutschland

„...und die Armen?“, fragt provozierend der Caritasverband mit dem Jahresthema 2000. Eine dazu erarbeitete Studie zeigt die Brisanz des Themas: Der Armutssockel in unserer Gesellschaft verfestigt sich, während sich die Verteilung von Einkommen und Vermögen immer stärker spreizt.

Diesen Artikel jetzt lesen!

Registrierte Nutzer/-innen können diesen Artikel kostenlos lesen.

Jetzt registrieren

Sie haben bereits ein Konto? Anmelden