Bewusst knienKleine Gebetsschule

In meiner Kindheit war das Knien die eigentliche Haltung beim Gottesdienst. Nur zur Lesung setzte man sich, zum Evangelium und Vaterunser stand man auf. Das Knien entsprach damals dem Gottesbild, das viele hatten. Vor Gott muss man knien.

Bewusst knien
Im bewussten Knien werden wir ergriffen von Gottes Größe.© silentgos - fotolia.com

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

2 Hefte + 2 Hefte digital 0,00 €
danach 54,60 € für 12 Ausgaben pro Jahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 9,00 € Versand (D)

Sie haben ein Digital- oder Kombi-Abonnement? Anmelden