Astrid Lindgren und der GlaubeGeschichten von Freiheit und Erlösung

Mit ihren Kinderbuchhelden Michel, Ronja Räubertochter und vor allem Pippi Langstrumpf hat Astrid Lindgren (1907–2002) unzählige Kinder unterhalten und ermutigt. Sie nannte sich eine Agnostikerin – und rang doch immer wieder mit Gott.

Das Kind als „beste Idee des Herrgotts“ – Astrid Lindgren (1907–2002)
Das Kind als „beste Idee des Herrgotts“ – Astrid Lindgren (1907–2002)© Foto: picture alliance / TT News Agency | Anders Wiklund

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Abo

4 Hefte + 4 Hefte digital 0,00 €
danach 59,50 € für 26 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 22,10 € Versand (D)

4 Hefte digital 0,00 €
danach 55,50 € für 26 Ausgaben pro Halbjahr im Digitalzugang
inkl. MwSt.,

Sie haben ein Abonnement? Anmelden